Freitag, 30. Januar 2015

Und noch ein Keilrahmen...

Heute möchte ich euch noch einmal einen Keilrahmen zeigen, den ich gestaltet habe. 




Als erstes habe ich die Leinwand mit Acrylfarben grundiert und die letzte Acrylschicht mit dem Pinsel aufgetupft, um dem Hintergrund etwas Struktur zu verleihen. 

Vor der letzten Farbschicht habe ich noch etwas Papier zerrissen und dieses mit selbstgemachtem Mod Podge (Bastelkleber und Wasser 1:1 mischen) auf die Leinwand gebracht.

Anschließend habe ich mir einige Dekoelemente gesucht, die zusammenpassen und aufgebracht, den Zaun noch mit Röschen verziert und einen passenden Spruch (pp-Stamps) aufgestempelt.


1 Kommentar

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Beiträgen - egal ob Lob oder Kritik.

Liebe Grüße, Uta