Mittwoch, 5. März 2014

Von der Muse getestet - Leporello DIY Kit von Bausatz Buch

Für den Musentratsch durfte ich für euch das Leporello DIY Kit von Bausatz Buch testen und möchte euch heute davon berichten.

Bei Bausatz Buch könnt ihr euch ein DIY-Kit für ein Leporello bestellen. Das Set beinhaltet:

2 Pappen
2 Satinbänder
1 gefalzter Fotokarton
2 Klebefolien für Außen
2 Klebefolien für Innen
bebilderte Anleitung

Um das Leporello fertigen zu können, braucht ihr zusätzlich noch 2 Stoffstücke oder Papier (18 x 18 cm) und eine große Schere.

Ich muss sagen, ich war total begeistert von dem Set. Die Anleitung zu dem Set ist gut verständlich und auch die Fotos sind eindeutig.

Das Zusammensetzen ging sowas von flott und ist eine tolle Idee, wenn man ein persönliches Leporello machen möchte, denn man bekommt ja quasi nur den "Rohbau" und kann sich dann nach eigenem Dünken für den Stoff und eventuelle Verzierungen entscheiden.

So sieht das Ergebnis aus, nachdem ich das Leporello nach der Anleitung fertig hatte:


zusammen gebunden

auseinander geklappt

Natürlich wären wir nicht die Musen, wenn wir nicht noch mehr draus machen würden und somit habe ich das Ergebnis auch noch entsprechend mit weißen Metallecken und einigen Jojos aus dem gleichen Stoff verziert:


Ich kann dieses Set allen empfehlen. Wer sich selbst nicht an das Basteln eines Leporellos ran traut, findet hier ein Set mit (fast) allen benötigten Materialien sowie eine sehr verständliche Anleitung und kann am Ende sein Leporello auch noch personalisieren.

Das DIY Kit gibt es in schwarz und weiß und kostet 6,50 EUR. Zudem findet ihr im Shop von Bausatz Buch auch jede Menge fertiger Leporello und Fotoalben.

Theresa von Bausatz Buch freut sich auch immer über einen Besuch auf ihrer Facebookseite.


1 Kommentar

  1. Das Leporello ist wunderschön geworden. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Beiträgen - egal ob Lob oder Kritik.

Liebe Grüße, Uta