Freitag, 19. Juli 2013

Fairytale Challenge - Weihnachten im Juli

Und auch bei der Fairytale Challenge starten wir wieder mit einer neuen Herausforderung. Diesmal haben wir das Thema "Weihnachten im Juli".

Ja genau, jetzt wo der Sommer endlich da ist, möchten wir weihnachtliches sehen, denn Weihnachten kommt ja doch immer wieder so plötzlich und man möchte ja vorbereitet sein.

Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr sieht so aus:


Und habt ihr auch schon Lust, weihnachtlich zu basteln. Dann zeigt uns doch eure Ergebnisse bei der Fairytale Challenge.

Weitere Challenges:

7 Kommentare

  1. Hallo liebe Uta, dein Kärtchen ist einfach genial geworden. Es sieht aus wie ein Weihnachtsgeschenk. Ich fände es auch passend um darin einen Gutschein direkt zu überreichen. Es ist einfach toll! Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Ahaaaaaa - du steckst also hinter dieser genialen Karte, die ich schon auf dem Challengeblog bewundert und in meiner Inspirationsgalerie abgespeichert hab :)

    Ich find die Idee wirklich grandios und vor allem sehr sehr wirkungsvoll! Werd sicher die eine oder andere nachwerkeln :)

    Viele liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Great card, thanks for joining us at the Crafty Ribbons challenge, Kate x

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Uta...
    deine Weihnachtskarte im Sommer gefällt mir gut, die ist dir gelungen.... bei den Temperaturen ist mir aber nicht so ganz nach Weihnachten... aber das kann sich ja schnell ändern.

    einen schönen sonnigen Dienstag wünsch ich dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Uta, a delightful card! So happy and sweet. Thank you for visiting my blog! hugs, de

    AntwortenLöschen
  6. Very beautiful Christmas card. I really like the ribbon flower. Thanks for playing with us at Crafty ribbons! Hugs! xx

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar zu meinen Beiträgen - egal ob Lob oder Kritik.

Liebe Grüße, Uta